Winter Brigitte (57)

* 27.02.1963 † 26.09.2020
Begräbnis:01.10.2020
Uhrzeit:14:00 Uhr
Ort:Wießenkirchen a. d. Perschling

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@radlherr.com Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Winter Brigitte


Kondolenzbuch

† 26.09.2020

Familie Johann und Wilma Peyer, Lisa und Christoph:

In diesen schweren Stunden des Abschiedes möchten wir Euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
Geschrieben am 12.10.2020 um 18:36

Renate:

Liebe Brigitte, Du lebst in unseren Herzen weiter, Du warst die Güte pur, komm gut an dort, wo es nur mehr Liebe gibt, in inniger Anteilnahme Tante Renate, Renate und Erich
Geschrieben am 03.10.2020 um 15:33

Andrea Arnberger:

Liebe Brigitte, sehr geschockt über die Nachricht deines Ablebens, denke ich gerne an unser gemeinsames Schuljahr zurück. Dich, diese und auch einige Zeit danach werde ich immer in Erinnerung behalten. Wenn ich die Kondolenzschreiben an dich lese erkenne ich ,dass du dich nicht hast verbiegen lassen und immer DIE Brigitte geblieben bist, die du damals für mich schon warst - lustig, freundlich und ein Mensch auf den man sich verlassen konnte ! Deiner Familie, die dich unendlich vermissen wird wünsche ich von Herzen viel Kraft für die kommende schmerzvolle Zeit und sich der Schmerz in viele schöne Erinnerungen wandeln möge. Liebe Brigitte, mach es gut auf der anderen Seite unseres Weges. Andrea
Geschrieben am 02.10.2020 um 19:24

Lisa-Maria Köstler & Familie:

Geliebte Menschen gehen nicht einfach von dieser Welt, sie leben auf ewig in unseren Herzen mit den Spuren die sie darin hinterlassen. Aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 02.10.2020 um 18:55

Reante und Walter Czech:

Das Schicksal ließ ihr keine Wahl. Ihr Lächeln wird immer BLEIBEN, im Herzen als Sonnenstrahl kann selbst der Tod es nicht VERTREIBEN. DANKE, für die vielen schönen Stunden, die du mit uns in der Jugend verbracht hast! Wir wünschen der Familie viel Kraft ! In Freundschaft und liebevoller Erinnerung Renate und Walter
Geschrieben am 01.10.2020 um 09:07

Hannes u. Daniela Kern:

Liebe Trauerfamilien, Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne wie eine kostbares Geschenk in sich. Liebe Brigitte, danke für die langjährige Treue und Hilfsbereitschaft in unserem Haus. Unser tiefstes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme. Hannes & Daniela Kern
Geschrieben am 30.09.2020 um 20:45

Erika und Reinhard Breitner:

Als Gott sah,dass der Weg zu lang,die Berge zu hoch und der Atem zu schwach,legte er seinen Arm um sie und schenkte ihr seinen Frieden. Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft und Zuversicht. Unser tiefstes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme! Erika & Reinhard Breitner
Geschrieben am 30.09.2020 um 20:05

Margit Gattinger:

Liebe Familie Figl, liebe Familie Winter, es ist schwer die richtigen Worte zu finden. Die Welt hat einen ganz besonderen Menschen verloren. Brigitte war stets humorvoll, rücksichtsvoll, fröhlich und der Welt gegenüber aufgeschlossen. Ich werde unsere wunderschöne Jugendzeit und Freundschaft nie vergessen. In dieser schwierigen Zeit wünsche ich der Familie viel Kraft. Behaltet alle schönen Erinnerungen an Brigitte in Euren Herzen.
Geschrieben am 30.09.2020 um 18:26

Anton und Brigitte:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 30.09.2020 um 14:47

Fam. Ruhm:

Liebe Fam. Winter! Eine gute Seele ist ins ewige Licht vorausgegangen, möge der liebe Gott eurer geliebten Ehefrau u. Mutter den ewigen Frieden schenken. Unsere aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Stunden!
Geschrieben am 29.09.2020 um 14:28

Brigitte Öllerer Langmannersdorf:

"Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben.“ Liebe Gitti, danke für deine Freundschaft, dein Lachen, dein Vertrauen. In ehrlicher Anteilnahme Gitti und Familien Öllerer
Geschrieben am 29.09.2020 um 10:27

Waltraud Sallmutter:

Liebe Trauerfamilie! Weine, um deine Seele zu reinigen. Schreie, bevor du innerlich zerbrichst. Rede, wenn es dir danach ist. Lache, um dich zu befreien. Erinnere dich an die schöne Zeit. Lasse los wenn es ist soweit. Aufrichtige Anteilnahme Waltraud
Geschrieben am 29.09.2020 um 09:05

Erni Sallmutter:

Gerne Erinnere ich mich an die viele netten Begegnungen, besonders als wir gemeinsam um die Wette geschwommen sind. Liebe Maria, lieber Hans, liebe Trauerfamilie ich wünsche auch viel Kraft. Aufrichtige Anteilnahme Erni
Geschrieben am 29.09.2020 um 08:55

Fam. Ferdinand und Sabine Sallmutter:

Sehr geehrte Trauerfamilie! Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Aufrichtige Anteilnahme Ferdi und Sabine
Geschrieben am 29.09.2020 um 08:42

Edith Mandl:

Du warst eine Freundin aus meinen Kindertagen. Ruhe in Gottes Hand! Der ganzen Familie wünsche ich die Kraft der Liebe, die weit über den Tod hinaus wirkt.
Geschrieben am 29.09.2020 um 08:28

Monika Cermak – Eibel:

Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit den Unbegreiflichen leben zu müssen....🖤 Monika Cermak-Eibel
Geschrieben am 29.09.2020 um 07:01

LEO UND TRAUDE:

Mein KOPF weiß, Du bist jetzt an einen besseren Ort ohne Schmerzen und in Frieden. Mein Herz aber versteht das nicht. Es ist so schwer zu verstehen, dass wir dich niemals wieder sehen. Ruhe in Frieden Leo und Traude
Geschrieben am 28.09.2020 um 20:23

Eva Figl:

Denn ich bin ein Mensch gewesen und das heißt ein Kämpfer sein. Das warst Du... Eva
Geschrieben am 28.09.2020 um 19:15

Fam. Helmut Köberl:

Ganz still und leise, ohne Worte, gingst du von deinem Lieben fort du hasr ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen, es ist so schwer zu verstehen, dass wir dich niemals wieder sehen.
Geschrieben am 28.09.2020 um 18:33

Anneliese:

Ich wünsche der ganzen Familie viel Kraft. Man kann es nicht verstehen, warum ein guter Mensch so früh von uns gehen muss. Auf das "Warum" bekommt man keine Antwort. Aber wir können in Liebe an sie denken. Ich behalte Brigitte in lieber Erinnerung als Freundin, als lieben Menschen und denke an die Zeit, die wir gemeinsam verbracht haben zurück. In Liebe Anneliese
Geschrieben am 28.09.2020 um 17:50

Anni Gigl:

Werde dich nie vergessen
Geschrieben am 28.09.2020 um 16:52

Andrea u. Erich:

Liebe Familie, wir möchten unsere aufrichtige Anteilnahme ausdrücken. Ich habe Brigitte als aufrichtigen, hilfsbereiten und sehr lebensfrohen Menschen kennen lernen dürfen. Leider war die Zeit viel zu kurz - wir werden Sie in lieber Erinnerung behalten.
Geschrieben am 28.09.2020 um 16:38

Julia Leb u. Helga Auer:

Es gibt Dinge die wir nicht verstehen. Erinnerungen, die einem das Herz brechen und Momente, in denen die Welt aufhört sich zu drehen. Liebe Dani, liebe Trauerfamilie keiner wird gefragt wann es ihm recht ist Abschied zu nehmen, es ist immer zu früh und es tut immer weh, aber Trauern ist liebevolles Erinnern. Viel Kraft in der der schweren Zeit
Geschrieben am 28.09.2020 um 16:24

FAM.Essbüchl Walter u.Gerlinde:

AUFRICHTIGES Beleid der ganzen Familie. RUHE in Frieden. Walter u.Gerlinde
Geschrieben am 28.09.2020 um 16:04

Harm Traude u. Franz:

Gute Menschen gleichen Sterne , sie leuchten noch lange nach ihrem Erlőschen. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.
Geschrieben am 28.09.2020 um 15:41

Graf Oswald u.Brigitte:

Gott möge Euch die Kraft geben es zu vestehen. Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 28.09.2020 um 15:10

Christa Nentwich:

Ein Lichtstrahl ist zur Sonne heimgegangen. Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch Wilh. und Christa Nentwich
Geschrieben am 28.09.2020 um 14:56

Erich & Susanne Wieser:

Liebe Brigitte, liebenswerter Menschen wir durften hier auf dieser Welt gemeinsame Zeit mit dir erleben! Du hast uns viel zu früh verlassen. Wir wünschen dir, dass es Dir gut geht, wo Du jetzt bis. Lezte Grüße Erich & Susanne Wieser
Geschrieben am 28.09.2020 um 14:06

Walter& Andrea:

Hier geht die Sonne unter und es wird dunkel,doch dort geht sie auf und vergoldet alles mit ihren Schein.
Geschrieben am 28.09.2020 um 14:03